Der Elternsprechtag findet am Dienstag, 04.12.2018 von 15:00 bis 19:00 Uhr statt.


Am Samstag, 08.12.2018 findet der Tag der Offenen Tür von 09:00 bis 13:00 Uhr statt.



Albert-Schweitzer-Realschule Köln

Das Organigramm

ASR-Organisationsdiagramm

Aktuelles


27.09.2018 Theaterbesuch der Klassen 5
04.10.2018 Die Klassen 7 nehmen am Projekt "Vielfalt ohne Gewalt" teil.

Mitteilungen zu Beginn des 2. Halbjahres

Die Halbjahreszeugnisse wurden am Freitag, 29.1.2016 ausgeteilt, das 1. Halbjahr 2015/16 liegt nun also hinter uns. Am Montag, 1. Februar beginnt das 2. Halbjahr. Besonders spannend ist das 2. Halbjahr immer für unsere 10. Klassen, weil jetzt der „Endspurt“ beginnt.

Zu Beginn des 2. Halbjahres noch nun einige weitere, wichtige Mitteilungen:

Seit Mitte Januar 2016 haben Flüchtlinge die Leichtbauhallen am Hardtgenbuscher Kirchweg bezogen. Die Schulleitung und ein Lehrerteam haben die Hallen bei einem Ortstermin besichtigt. Mit der Leitung der Flüchtlingsunterkunft und dem Sicherheitsdienst stehen wir seitdem in engem Kontakt. Der Austausch läuft gut. Allerdings ist mit einer erhöhten Anwesenheit der untergebrachen Personen und Familien in der Umgebung des Schulzentrums zu rechnen. Wir hoffen und wünschen uns, dass das Zusammenleben am Hardtgenbuscher Kirchweg friedlich weitergeht und wir eine positive Nachbarschaft aufbauen können. Wie auch bisher ist die Polizei ein sehr verlässlicher Partner in allen Fragen der Sicherheit am Schulzentrum.

Als nachbarschaftlichen Willkommensgruß wird eine Delegation unserer Schüler über 200 Willkommenspakete an Flüchtlingskinder überreichen, als Symbol für einen guten Start.

Ab Anfang Februar haben wir eine neue Vertretungslehrerin für das Fach Kunst eingestellt und voraussichtlich ab Mitte Februar eine neue, festangestellte Lehrkraft. Wir freuen uns über die Verstärkung und begrüßen beide Lehrkräfte herzlich.

Gisela Schneider-Plum, MA

- Realschulrektorin -

Albert-Schweitzer-Realschule Köln, aktuelles Datum:
Dienstag 20 November 2018

Das Erfolgskonzept unserer Schule

Sprachsensible Schulentwicklung für mehrsprachige Schüler/Innen

Wissensvermittlung

Die Vorbereitung für den weiteren Bildungsweg fängt in der 5 Klasse an, mit den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik, gefolgt vom Fachunterricht in den Fächern Physik, Biologie, Informatik, Erdkunde, Geschichte, Sozialwissenschaften und anderen Fächern.

Betreuung im Ganztag

Die Lernzeit ist ein wichtiger Baustein in der Nachmittagsbetreuung, bei dem die Hausaufgaben sehr gewissenhaft erledigt werden, unter der Aufsicht der eigenen Lehrer/Innen und des AWO-Personals.

Abschluss

Der Abschluss nach der 10 Klasse bedeutet das erfolgreiche Beenden der Realschule mit Perspektiven für den weiteren Bildungsweg oder einer Berufswahl.